Weizenmischbrot 70/30 nach ketex

Schon lange wollte ich dieses tolle Brot hier zeigen. Es ist wie fast alle Brote von Gerd – Ketex sehr gut für Backanfänger geeignet. Haltet euch zu 100% an das Rezept und ihr erhaltet zu 100% das gewünschte Brot.
wpid-dsc_0654.jpg

wpid-dsc_0656.jpg

Es ist ein belastbares Rezept – dieses Weizenmischbrot 70/30 – sei es wenn an der Bearbeitung oder bei den Zutaten etwas geändert wird… das Ergebnis ist (bislang) nie schlecht. Ich backe es gerne als Restebrot mit was-da-ist, um die Anzahl der verschiedenen Tüten Mehl aus meiner Box mal wieder zu reduzieren. Außerdem gebe ich dem Brot selten Zeit für ein drittes Mal stretch and fold, da es dann mit dem gleichzeitig zubereiteten Paderborner Light (bestes Restebrot ever) in den Ofen gehen kann. Und als letztes, was ich regelmäßig verändere – doch, glaubt mir, es ist immer noch Gerds Brot 🙂 – ich wirke es mit viel Zug zusätzlich lang. Beides (weniger stretch and fold, lang wirken) dient lediglich der besseren Bestreichbarkeit durch feinere Porung und damit der Reduzierung von Butter auf dem Brot. Sohnemann ist da nämlich wie einer seiner Opas… Butter kann gerne in Zentimeter Dicke aufs Brot, gefühlt mehrere Zentimeter dick. Auf jeden Fall muss sie dann nicht auch noch in größeren Löchern im Brot verschwinden 😉
Und runde Brote soll ich eh nicht mehr backen: „Das ist ungerecht! Jede Scheibe ist anders groß!“ Aber glaubt nicht, dass Kindermund diese Wahrheit kund tut, wenn das Kind selber gerade die größere Scheibe abbekommen hat 😉 Gerechtigkeit hat ja auch ihre Grenzen 😀

wpid-dsc_0655.jpg

Viel Vergnügen beim Backen
Guido

Advertisements

5 Gedanken zu “Weizenmischbrot 70/30 nach ketex

  1. Tolles Brot!
    Hätte ich jetzt gerne eine Scheibe mit feiner Wachauer Marillenmarmelade! 🙂
    Und – ähhh – *schmunzel* *schmunzel* – da werden ja auch die Kinder übers Ohr gehauen!
    *lach* *lach* *tz-tz-tz* *lach* *lach* 😉
    Einen wunderschönen Tag!
    Mit lieben Grüßen
    Maria!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s